Die Regenbogen-Fächerform ist eine faszinierende Bewegungs-kunst, die zu den traditionellen Kampfkünsten Chinas gehört. 

Obwohl der Fächer nicht zu den 18 Waffen des cinesischen Gonfu gehört, wurde er aber doch von vielen Kämpfern als einzige Waffe verwendet.

Diese Form ist vielfältig und voller schöner Bewegungen, die an den Tanz erinnern. Mit nur einem Fächer ausgeführt, zeigt sie auf Grund ihrer dynamischen Elemente immer wieder die Aspekte der Kampfkunst. Der  Anfängerkurs enthält sowohl Übungen aus dem QiGong als auch vorbereitende Übungen aus dem Taiji Quan.

Die Doppelfächerform wird mit zwei Fächern ausgeführt. braucht zwei 

Mit einem Fächer wird angegriffen,  mit dem anderen wird abgewehrt und die eigene Bewegung ver-borgen. Da beide Hände einen Fächer führen, wirkt diese Form besonders  ästhetisch und anspruchsvoll, eine Herausforderung auch für Fortgeschrittene.

Fotos Matthias Ritzmann

Taiji mit dem Fächer auch in Kroatien ...

                                        ...dort üben wir ohne Schlagzeug!!

Taiji Qigong Zentrum Halle · Dr. Gabriele Schäfer © 2010